Auf die Plätzchen fertig los!

Es ist mal wieder soweit,

es kommt die Weihnachtszeit.

Um mit unserem Stand aufm Weihnachtsmarkt zu glänzen,

dürfen wir jetzt nicht faulenzen.

Plätzchen und Stollen sollen es dies Jahr sein,

drum laden wir euch zum Backen ein.

Am 17. und 24. November soll´s geschehen,

da sollen unsere Werke entstehen.

Sonntag 17. November

Wie ihr bestimmt in einem der vorherigen Beiträge gelesen habt treffen wir uns um 10 Uhr im Gruppenraum zur Vollversammlung. Danach gehts in die Küche zum Christstollen backen und Steine vergolden.

 Sonntag 24. November,

treffen wir uns um 10 Uhr in der Küche des Stadtjugendrings, wo uns Axel unser Konditor, in die Kunst des Plätzchenbackens entführt. Geplant sind unter anderem Pfauenaugen, Vanillekipferl, Honigschnitten und Spritzgebäck. Wenn ihr Ausstecher und Nudelholz daheim habt, bringt sie doch einfach mit, dass wir uns alle gemeinsam auf den Teig stürzen können.

4161874561_7d937b05e4

Samstag 30. November,

ist es dann soweit! Ihr findet uns auf dem Weihnachtsmarkt des Stadtjugendrings, der auch in diesem Jahr von 10-17 Uhr auf dem August-Fischer-Platz direkt beim Forum stattfindet. Dort verkaufen wir unsere selbstgemachten Plätzchen, Christstollen und vergoldeten Dekosteine.

Wie immer bist du herzlich zu allen Treffen eingeladen! Wir freuen uns über jede helfende Hand beim Backen.