Weihnachts&Friends-Party + 10 Jahre BONITO

Was für ein langer Name für unsere Party 😀 !!! Aber wir haben dieses Jahr einfach noch so viel zu feiern.

Wie bei uns schon Tradition, feiern wir einmal im Jahr unsere BONITO&Friends-party, zu der wir Freunde und Unterstützer von BONITO einladen. Natürlich seit auch Ihr eingeladen und gleichzeitig die Gastgeber. Wer möchte darf gerne seine Freunde oder Familie mitbringen, die BONITO mal kennenlernen wollen. Unsere Bonito & Friends-Party ist dieses Jahr aber etwas ganz Besonderes,  BONITO wird 10 Jahre alt. Und da die Party in der Vorweihnachtszeit stattfindet, wird es gleichzeitig unsere Weihnachtsfeier sein.

Los geht’s am Samstag  den 3. Dezember
um 17:00 Uhr im Bonito Gruppenraum

Mitbringen solltet ihr gute Laune, 2 Geschenke fürs Trash-Wichteln und ob Weihnachtsmannmütze, Weihnachtskrawatte oder winterlicher Wollpullover,… ihr dürft gern im Weihnachtsoutfit kommen.

Es warten ein paar kleine Häppchen und Gaumengenüsse auf euch, es gibt Punsch, Plätzchen, Cocktails von unserem Barkeeper Martin, ihr seht was wir dieses Jahr so alles unternommen haben, ihr erfahrt wie das damals mit BONITO begann und was bei unserer Weihnachtsfeier auf keinen Fall fehlen darf, ihr dürft beim Trash-Wichteln mitmachen :-).

Was ist Trash-Wichteln? Die Geschenke sollten nichts extra gekauftes sein, sondern du nimmst welche, die du mal bekommen hast, absolut fürchterlich findest und unbedingt loshaben willst. Deshalb  => Trash (Schrott)! Dass können die wunderschönen pinken gestrickten Socken von Oma, der 360° Schminkspiegel von der Großtante, das Brettspiel vom Arbeitskollegen, Das Nackenkissen das ein Werbegeschenk war, ein Kochbuch das ihr nicht mehr braucht, der Bügelbrettbezug mit sexy Mann drauf oder die Schlager CD von Opa sein 😉   ! ! WICHTIG ! !  die Sachen sollten nicht kaputt und noch funktionsfähig sein! Und noch eine kleine Zusatzregel: keinen Schrott vom Wichteln aus den letzten Jahren ! Packt diese einfach in Zeitungspapier ein, damit man sie nicht erkennt. Um den Schrott wird dann gezockt! Na ja, und was der Eine furchtbar findet möchte der Andere vielleicht unbedingt haben ! Der „Kampf“ um die Geschenke kann beginnen 🙂 !

Also sei mit dabei es wird ein lustiger und geselliger Abend werden 🙂 !!

 

Info: der Gruppenabend am Freitag davor fällt aus

Bonito Weihnachtsmarkt 2016

  1. November 2016 Samstag 11 Uhr vor dem Kemptner Forum.

Zart orange und blaue Zelthütten wehen im kalten Wind der Voradventszeit. Es riecht nach Bratwurst, Zimt und süßem Punsch. Die Weihnachtsmarktsaison wurde eröffnet und Bonito war wieder mitten drin. Am Stadtjugendringer Weihnachtsmarkt 2016

 Unsere selbstgemachten Produkte konntet ihr ja schon in unseren früheren Beiträgen bestaunen. Jetzt waren unsere zahlreichen Kunden dran. Kerzen und Laibletüten gingen in Hülle und Fülle an den Mann oder die Frau. Es wurde gescherzt und gelacht.

Ein toller Tag mit vielen Helfern, den besten Kunden der Welt und dem ein oder anderen selbst genaschten Plätzchen ging zu Ende.

Wir von Bonito wollen uns bei allen Helfern für einen erfolgreichen Weihnachtsmarkt 2016 bedanken. Allen Kunden wünschen wir viel Freude mit den gekauften Schmankerln.

Auf eine schöne Adventszeit

15216113_1246949292028653_1531016886_o.jpg4.jpg

Euer Bonito

Bonito – Laible backen 2016

Ein zarter Duft von Vanille, Zimt und frischen Laible schwebte wie ein süßer Nebel durch den ganzen Stadtjugendring. (Fast) Perfekter Weihnachtsgesang erklang (und schepperte) in den Ohren. Doch warum? Tja, Bonito war mal wieder am „Auftischen“: Laible backen mit Bonito stand an!

15128714_1239377976119118_1405044758_n.jpg

Es war  Sonntag der 20. November 2016 in der Stadtjugendringer Küche um 10:00 Uhr morgens. Knapp 20 Leute tummelten sich um Ofen, Holztisch und Esstisch. Doch kein Chaos regierte diesen Haufen Bonitos, sondern die pure Struktur:

Teigposten: Wie am Fließband wurden akkurat ausgestochene Plätzchen – Zimtblätter, Pfauenaugen und diverse Sterne, Herzen und Hunde –  in den vorgeheizten Backofen geschoben und goldgelb ausgebacken. Hmm, was für ein Anblick!

14971786_1239377526119163_558008232_n.jpg

Aufdressierposten: Mailänder Duchesse, Nusszungen, helles und dunkles Spritzgebäck, Kokosmakronen und Nussmakronen wurden blitzschnell aufs Blech gespritzt und mürbe ausgebacken. Nur ein paar wurden genascht – nur zur Kontrolle, versteht sich! 😉

 

Befüllposten: Marzipan und Schokocanache wurden sorgfältigst in Mailänder und Halbmonde gefüllt. Unser „Master of Himbeerkonfitüre“  zauberte eine Vielzahl von Spitzbuben und zahlreichen Marmeladen-Leckerlis her. ( Ich sag nur eins: Mürber Mürbteig + zartschmelzende Füllung = „Mega-Schmackofatz“ )

Ausgarnierposten: Kokosflocken, Mandeln, Walnüsse, Zuckersterne und Kuvertüre wurden feinsäuberlich auf die kreativste Weise auf unsere Laible gegeben. Meisterwerke entstanden in Hülle und Fülle.

15151498_1239378166119099_1591250615_n.jpg

Heiß-Anfass-Posten: Sobald ein Blech Vanillekipferl oder Zimtblätter aus dem Ofen kam, wurden die Laible auch schon in Zimtzucker oder Vanillezucker getaucht. . . . Die Dinger waren noch HEIß !!! (+!!!)

Tütchen-Füll-Posten: Der teilte sich in zwei Gruppen auf. Die Laible-Einsammler liefen durch das Plätzchen-Labyrinth und gaben 200 gr. gemischte Kekse in die Tüten. Währenddessen beschleiften und etikettierten die Tütenschließer  die dargebrachten, gefüllten Laibletüten.  Wunderschön, einfach nur wunderschön!

 

Ein mega Schauspiel bot sich allen Beteiligten. Freundschaftlich und doch produktiv wurde ein Laible-Produktionsrekord geknackt der seines Gleichen sucht. Über 170 Tüten wurden an EINEM Tag gemacht, gefüllt und verpackt! Der Hammer!!!! VIELEN DANK an alle Weihnachts-Wichtel-Feen-Helfer!

 

Euer Bonito 🙂

 

 

 

Feuer & Flamme – Bonito beim Kerzentauchen 2016

29.Oktober 2016, Memmingen um 17:30 Uhr.

Unsere jungen Bonitos & Gäste sitzen an einem mit Muffins, Kuchen, Teekannen (mit verschiedenen Sorten) und Kaffee gedeckten Tisch. Alles deutet auf einen ruhigen Abend in netter Gesellschaft hin.

Hmm, nette Gesellschaft ?- Ja!  Ruhig? – Nein! Den es hieß „Ärmel hochkrempeln und Kerzen tauchen“

IMG-20161029-WA0005.jpg2.jpg

Der alljährliche Weihnachtsstand von Bonito rückt immer näher (am 26. November, Samstag, von 11 – 17 Uhr direkt vor dem Kemptner Forum) und da lassen sich unser „Weihnachts-elfigen-Bonitos“ (was das Selbermachen angeht) nicht lumpen!

Bevor wir jedoch mit dem Kerzen-baden anfingen, ging es erst mal unter der Leitung von Patrick und seines Vaters durch deren Kerzenmanufaktur. Den dort sollte unsere Produktion stattfinden.  Vom Einschmelzen des Wachses, bis hin zum ziehen und Schneidens: Uns wurde alles mit Spannung  und ein bisschen Humor gezeigt und erklärt. (Vielen Dank für diese extra Führung an Patrick und seinen Vater)

Patrick hatte wiedermal alles bestens vorbereitet. Leuchterkerzen, Stumpenkerzen und Christbaumkerzen lagen bereit um Ihre, bei Bonito fast schon klassische, Lackierung zu bekommen: Das Regenbogenmotiv. „Erst Gelb – dann umdrehen – warten – dann grün – warten . . . und so weiter und so fort“ da musste sich einiges gemerkt  werden! Doch mit vereinten Kräften konnte eine beträchtliche Menge an Kerzen vorweisen.

 

Und schon ging es zum verzieren der Kerzen. Von Sternen bis hin zu „Frohe Weihnachten“- Sprüchen konnten sich unsere Bonito-werkler  ihrer Kreativität freien Lauf lassen, seht selbst:

IMG-20161031-WA0000.jpg IMG-20161030-WA0004.jpg

Der Abend wurde dann mit Käsefondue und Tomatenbutter gebührend abgerundet. Ein voller Erfolg!

IMG-20161029-WA0004.jpg

Vielen Dank an alle Helfer. Ihr seid die Besten!

Euer Bonito

 

Ps. Nicht vergessen: Am 20. November (Sonntag) findet das große Plätzchen backen statt! Ab 08:00 könnt ihr kommen und kneten, ausstechen und verzieren was das Zeug hält. Wir freuen uns auf euch!